Ohne Dich

Ohne Dich
Wie lange lag ich da,
jetzt bin ich endlich wach.
Die Zeit mit dir.. war wie ne endlos lange Nacht,
Du bist der König deines dunklen Königreichs.
Doch du hast keine Macht..
Nicht mehr - nicht über mich.

Denn Ich kann allein sein,
du kennst mich nicht.
Ich kann allein sein...

Ohne dich..
bin ich besser wieder ich,
Ohne dich..
Lass es dunkel sein, ich fürcht mich nicht.
Ohne dich..
Ich renne durch die Stadt,
bis der Tag anbricht,
Der Wind peitscht mir ins Gesicht.
Ich bin wieder ich...
Ohne dich.

Ich greife zu den Sternen,
ich fass ins Nichts.
Tausend Stücke in mir,
wie ein Glas das zerbricht.
Du kannst mich nicht verbiegen,
ich scheiß auf deine Lügen.
Dein Zauber ist verflogen,
Was dunkel war ist jetzt im Licht.
Nicht über mich.

27.10.12 11:54, kommentieren

Werbung


Lauf durch die Zeit

Niemand kann sehn was im Dunklem vor uns liegt,
doch Du bist da,
was immer auch geschieht.
Kennst Du oft die Lösung nicht.
Sie bleibt Dir Unbekannt.
Sieh den Rätseln ins Gesicht sagt Dir Dein Verstand.
Dann kannst du so hörn,
die Stimmen die,
die Wahrheit sagen du,
bist die Lösung aller Fragen!

Laufe durch die Zeit,
bring die Wahrheit ans Licht.
Denn du bleibst am Ball mit dem du immer wieder triffst.
Du bist mein schönster Fall.
Bist mein Freund von Anfang an.
Weil ich mit dir,
jedes Rätsel lösen kann.
Weil ich mit dir,
jedes Rätsel lösen kann.

17.10.12 18:47, kommentieren

Nur Fragen in meinem Kopf

100 Jahre gehn vorbei,
Jetzt ist es soweit.
Sie wollten meine Tränen sehn,
Doch ich hab nur gelacht.
Denn ich folge einer Spur
Und fliege heut noch weit.
Mit dem was 100 Jahre war,
Wird jetzt Schluss gemacht.
Kennst du die Antwort, kennst du sie?
Ob Mann ob Kind, das Rätsel löst du nie.
Egal, so vieles bleibt geheim.
Nur was das Herz sagt, kann wahr sein.



Nur Fragen in meinem Kopf,
Noch keine Antwort entdeckt.
Hörst du nicht wie mein Herz klopft?
Die Wahrheit hat sich gut versteckt.



Nur Fragen in meinem Kopf,
Noch keine Antwort entdeckt.
Hörst du nicht wie mein Herz klopft?
Die Wahrheit hat sich gut versteckt.



Du wirst viele Dinge seh´n
Und vieles nicht verstehen
Denn lügen sind Überall,
sie haben nur das eine Ziel



Doch ich suche meine Chance
muss einfach weiter geh´n
Und irgendwann find ich sie,
die Lösung dieses Spiel´s

17.10.12 18:46, kommentieren

:) Vici (:

Also, jetzt da wir alles hinter uns gelassen haben, denke ich können wir über blog und facebook, wir sollte einfach mal so ein kleines tagebuch führen, so ein Ja, Briefe Tagebuch Weißte wie ich meine.

1. würde ich gut finden, so kann man alles aufarbeiten

2. man kann sich annähern und vielleicht lockerer werden


Was hältste davon ?


@Miharu :D :D

3 Kommentare 23.11.11 20:35, kommentieren

An Vici

   Vici,

Ja, ich konnte dir eine Zeit nicht antworte, haben uns gesehen und bisschen geredet, nur ich finde es war alles nur noch ein bisschen steif.
Ich finde aber auch, dass man alte Wunden langsam flicken muss, das man nichts überstürzt oder zu schnell angeht.
Entscheidung hin oder her, wir leben im hier und jetzt nichts kann man mehr zurück drehen, doch ich denke man kann das beste drauß machen.
Denn wenn man will kann man alles machen. & es ist wie es ist.
Auch in der Zeit haben wir ein bisschen geschrieben nur bisschen steif und smal talks aber sonst oke, ich hoffe und wünsche mir eigendlich dass es wieder anders wird. Iwie müssen wir in der Sache einfach Erwachsene Menschen sein und von vorne Anfangen.
Ja, es ist viel was passiert ist.. stress, neue schule, alles wieder ganz anders.. aber das sollte niemanden abhalten egal was ist.
Wenn du dir was wünschst musst du dran arbeiten, genau wie ich und jeder andere auch. Und wenn man Ziele hat sollte man sie verfolgen.
Aber wenn man es schaffen will, dann schafft man es.
Wir denken einfach zu viel über früher nach, wir sollten einfach falsche entscheidungen hinter uns lassen und neu beginnen, langsam und sehr platonisch. Wie fangen Freundschaften an, man lernt sich neu kennen, man wird zu bekannten, dann zu freunden.
Wie beginnt Liebe? Man sieht sich aber man will nichts von einander, sie werden freunde und dann entwickelt es sich oder es passiert auf einmal.
Kann man so was vergleichen ?
Ich denke schon! Genau wie mit der Vergangenheit und der Gegenwart und der Zukunft.
Man sieht sich immer mehr mals im Leben und was man falsch gemacht hat kann man korregieren oder man lässt es bleiben und bleibt unglücklich, deswegen sollten wir es auch als Chance sehen.
Nein, du bist nicht an allem Schuld, denn zu sowas gehören immer zwei. Ja, ich habe auch Schuld, aber lass uns einfach nicht darüber reden, denn es ist echt lange her!
Lassen wir die Vergangenheit hinter uns und fangen wir mit der Gegenwart neu an um zu sehen wie es in der Zukunft wird!
Ich bin auch heute noch offen für alles~
So ich musste das mal los werden, bisschen geschwaffel und so aber passt schon, ich hoffe du verstehst mich..

Lg
Jenny

2 Kommentare 23.11.11 16:18, kommentieren

BFAPI/3 Ausbildung :)

Ausbildung ;D


Tja nun hab ich es doch geschafft :D:D Anfang des Jahres habe ich mich an der Schule beworben. Jetzt fragt ihr euch, als was hab ich mich beworben und wo ?


• Georgsanstallt Berufsfachschule Sozialassistent/in Schwerpunkt Sozialpädagogik.


Ja und dann kam erstmal die Warteliste was mich echt bisschen traurig gemacht hat. Was sollte ich den nach der Einjährigen Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege Schwerpunkt Sozial- und Familienpflege machen sollte.


• FSJ ?

• Zweite Klasse ?


---> und dann nochmal versuchen ?


Nein, ich wollte unbedingt diese Ausbildung. Es war schon nach der 10ten Klasse klar, ich wollte was mit Kindern machen. Sei es klein Kinder oder Kinder im Kindergarten Alter. Doch damals konnte ich mich nicht bewerben, weil meine Voraussetzungen nicht stimmten. Ich habe ein Jahr dazwischen geschoben und eine vierwöchige praktische Ausbildung gemacht. Jetzt war es noch klarer, ich wollte den Beruf der Erzieherin ergreifen. Doch nun musste ich warten.


& dann kam es das ich nachgefragt habe, auf welchen Warteplatz ich stehe es war erst 7 und an dem Tag sind drei Schüler/in nach gerutscht. 2-3 Wochen später wollte ich nach Fragen hatte es aber vergessen. Eine Woche später kam dann der Brief *-* Jaaaaaaaa, ich wurde angenommen. Ich hatte meine Ausbildung zur Sozialassistent/in bekommen. Man hatte ich mich gefreut ;D Es war ein unbeschreibliches Gefühl & nein, ich hatte es nicht jedem erzählt. Nur einer meiner Freundin und dann kurz vor den Noten wussten es dann auch alle.

Ach ja, es war ein schönes Gefühl und so berauschend. Ich konnte sagen „Ich habe meine Ausbildung“ ;D ;D ;D Jetzt war es an der Zeit ein Praktikumsplatz zu suchen. Denn wir mussten 3 Tage Schule und 2 Tage Praxis sowie 4 Vollzeit Praktikumswochen. Dann aber als nach gerutschte einen Platz finden, war sehr schwer.  

Doch ich hatte noch einen gefunden. Jetzt Untersuchungen und Führungszeugnis und dann konnte ich mich gechillt zurück legen ;D.

18.08.2011

Einschulung *-* Die Schule war gerammelt voll, dann erstmal die Sozialassistent/in nach draußen, die im zweiten Jahr sind auch, dann mussten die aus dem zweiten Jahre auf den anderen Schulhof.

& wir wurden aufgeteilt. Drei Klassen, da war das schon so ein kleines durcheinander. Tja und da kam ich in die BFAP I/3

Wisst ihr wie ich mich gefühlt habe ? Nein, ich stand da, zitterte am ganzen Leibe. Was ist wenn ich jetzt nicht aufgerufen worden wäre. Was wäre wenn ich gar nicht auf der Liste stehen würde ? Fragen über fragen und dann endlich hieß es Jennifer … BFAPI/3.

Ich fühle mich so wundervoll.

Jetzt ging es los, Schule erkunden. Oke, für mich nicht viel neues ich kannte die Schule schon und da war es langweilig. Dann ging es zu der anderen Schule, da waren wir nun. Angekommen war ich immer noch nicht. Ich war außer Rand und band, total aufgeregt und so viel neues. Neue Schule, neue Schüler/In und und und. Die ersten zwei Wochen war nur Schule erstmal alles kennen lernen und dann war es soweit. Es ging dann endlich in die Praxis, Kindergarten ich komme wieder... vor 13 Jahre war ich selber im Kindergarten uns nun arbeite ich da.


Es ist so toll, es ist spannend und total interessant.

Gefällt mir das immer noch so wie am Anfang ?

Ja, mir gefällt es immer noch so wie am Anfang, Schule ist total langweilig und Praxis anstrengend. Da muss man einfach einen Ausgleich suchen und finden.

 

Naja, dass war es erstmal :D


@Miharu <3


4.9.11 14:25, kommentieren

Wie konntest du nur ?

Wie konntest du nur ?

Erzähl mir nicht
du weißt nicht was ich mein
Erzähl mir nicht
Du wusstest nicht, was du tust
ich bitte dich, nur dieses eine Mal
schau mir in die Augen
und sag mir die wahrheit
Ich will klarheit
Lass mich nicht im Regen stehen
Wie soll ich das überleben?

Wie konntest Du nur?
Was fällt dir ein?
Wie konntest Du nur?
Lässt mich hier allein
Wie konntest Du nur?
Warum Sie?
Hast du nicht gesagt
dass du mich liebst
Wie konntest Du?

Genug gesagt, ich dreh mein Schweigen auf
Genug getan, das ende nimmt seinen Lauf
Du verdienst mich nicht
Ich streich dich aus meinem Kopf
Die wunde schmerzt, aber auch das vergeht noch
denn Wahrheit bringt mir Klarheit
Du lässt mich im Regen stehen
Doch ich werd es überleben!

Wie konntest Du nur?
Was fällt dir ein?
Wie konntest Du nur?
Lässt mich hier allein
Wie konntest Du nur?
Warum Sie?
Hast du nicht gesagt,
dass du mich liebst
Wie konntest Du?

Ich konnte dir noch nie vertrauen
du lässt mich fallen, ich fang mich auf
warum steh ich dem Abgrund so nah?
Was hab ich nur falsch gemacht?

Wie konntest Du nur?
Was fällt dir ein?
Wie konntest Du nur?
Lässt mich hier allein
Wie konntest Du nur?
Warum Sie?
Hast du nicht gesagt,
dass du mich liebst
Wie konntest Du?

1 Kommentar 2.9.11 17:48, kommentieren

Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung