<3 Magie des Herzens

Hey Leute, schon bisschen länger her wo ich hier gebloggt habe
1. ich hatte einfach keine Zeit, wegen Praktikum und so
2. ich war nicht in der Stimmung iwas zu schreiben geschweige zu erzählen.. 
3. ich habe iwie alles einbisschen vernachlässigt


Auch wenn du deine Welt abschaltest und dich in deine Musik vertiefst, bist du immer noch in der Realität, du bekommst nur nicht mit, was um dich rum passiert, es ist verschwommen und undurchsichtig!
Du denkst einfach über Dinge/Sachen nach, die dir sonst so nie in den Sinn gekommen wären, wenn du vollkommend da wärst! Deine Augen stumm und starr auf einen Punkt gerichtet ohne zu wissen was gerade vor dir ist. Stumme Tränen die einfach fließen ohne, dass man es will!


Ja, so sieht es im Moment in mir aus.. was soll man da noch groß sagen, man mag einfach nur abschalten und weg, weg aus der Welt aus dem alltäglichen Leben, was Tag ein und Tag aus immer wieder der gleiche scheiß ist!.. Man denkt man schafft es doch es klappt einfach nichts! Hat man, dass Gefühl es geschafft zu haben, dann liegt man schon wieder.
Es fühlt sich so an als würde mir auf einmal die ganze Welt aus den Händen gleiten, als würde man mir immer wieder ein Messer in den Bauch rammen.
Auch wenn alle mein lachen sehen, sehen sie nicht wie es in mir aussieht, sehen sie nicht wie ich mit mir kämpfe und mit dem Gedanken nicht mehr da zu sein. Würde man mir mal hinter meiner Maske schauen, würden alle erfahren wie sehr ich verletzt bin und wie verletzlich ich geworden bin.
Der Schmerz zieht sich durch meine Brust, durch den ganzen Körper immer weiter und schneller. Blitze jagen wie eine Gewehrkugel durch mich hindurch. Ich spüre jedes kleinste Zucken, jeder kleinste Schlag.

Doch weiß ich nicht, was ich machen soll -__-? Ich spüre nichts mehr, kein Gefühl in mir, es ist nur noch innere Leere. Starre aussichtslose Augen die Tag ein und Tag aus, die Welt sehen doch nicht mehr spüren was an ihnen vorbei zieht! Nach nichts mehr greifen können, weil es immer mehr durch die Finger gleitet. Es fühlt sich durchsichtig an nicht mehr materiell .!? Ich greife danach doch ich greife hindurch...

So das war es erstmal...

Lieder die mich insperiert haben :D

• Unheilig - Halt mich, Heimatstern, Für immer, Stark, Unter deiner Flagge
 • Mattias Reim - Ich bin nicht verliebt, Männer sind Krieger
• Westernhagen - Lass uns leben, Freiheit

7.3.11 22:34

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung