;______;

Ein neuer Tag beginnt,

eine neue Hoffnung.

Ein erneutes Ende, für mich.

Wieder ein Kapitel,

doch meine Rolle stirbt für dich.

Jetzt - lass schon los,

denn ich muss gehen.


Bilder der Vergangenheit holen mich wieder ein

Tage und Nächte

Seh ich dein Lachen und Wein´

Ziele der Vergangenheit

Zu Asche verfalln

Ziele meines Lebens sind

Abgebrüht und kalt


Warum blick ich nur auf, wenn’s keiner sieht,  

Warum blick ich nur auf, wenn es dich nicht mehr gibt?


;____;

Und schon wieder, beginnt meine Phase. Du bist nicht mehr da, ich brauche dich doch verdammt noch mal. Ich könnte Tag und Nacht heulen. T-T

Immer und immer wieder quäle ich mich in die Schule und versuche zu lernen, glücklich zu sein. Doch es klappt nicht! Ich denke jede Sekunde, Minute, Stunde an Dich. Wie wäre es, wenn du damals nicht verstorben wärst. Was wäre jetzt ? Wir wären alle Glücklich ?! Ich hätte meine Schwester für mich ! Sie hier in meinen Armen, mit ihr kuschelnd.. und sie an meine Seite. Ich kann es nicht verstehen, dass du mir/uns genommen wurden bist! 12 Jahre ist es her, 12 verschissene Jahre.. die ich fast ohne dich bin. Am 30 Mai, werde ich da stehen und weinen, nicht mehr mit den gedanken hier sein nur bei dir. Du bist mein ein und alles. Ich liebe Dich <3 bitte aber bitte komm wieder, du fehlst mir so sehr. Anne, versucht mich auf zuheitern versucht für mich da sein, doch sie selber leidet unter den verlust ;_;. Den Verlust, dass du nicht mehr da bist. Trauer, Enttäuschung, Wut fühlen wir, jeden Tag und jede Nacht denken wir an unseren wunderbaren Engel, der jetzt seit fast 12 Jahren über uns wacht. Der stehts Tag & Nacht uns versucht Kraft zu geben, dass wir weiter machen können. Der wunderbare Engel lässt die Sonne scheinen, wenn ihre Geschwister glücklich sind, Sie lässt es Regnen, wenn ihre Geschwister traurig sind. Nur um zu zeigen, dass sie mitleidet. Sie leidet genauso wie wir, auch wenn sie nicht da ist spüren wir es immer und immer wieder

Unheilig - Stark

Das leben ist mehr als wir sehen
Schatten die an uns vorüberziehen
weinen wir aus Trauer und Schmerz
spüren wir das Leben tief im Herz

Auf Wiedersehen
stark wie ein Baum der in der Sonne steht
stark wie die Wolke die vorüberzieht
stark wie ein Engel der zum Himmel fliegt

Die Zeit steht still, die Erinnerung bleibt stehen
wann werden wir uns wiedersehen
Die Frage nach dem Sinn der Zeit
stellen wir uns, doch die Frage bleibt

Auf Wiedersehen
stark wie ein Baum der in der Sonne steht
stark wie die Wolke die vorüberzieht
stark wie ein Engel der zum Himmel fliegt

Auf Wiedersehen
stark wie ein Baum der in der Sonne steht
stark wie die Wolke die vorüberzieht
stark wie ein Engel der zum Himmel fliegt


@Miharu <3

20.5.11 20:40

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung